Veranstaltungen

  • 2017-03-01: Technische Dokumentation und Augmented Reality - Theorie und PraxisFeierabendgespräch ausgebucht! Manuela Gries erstellte ihre Masterthesis zum Thema „Augmented Reality in der Technischen Dokumentation“. Der abgeleitete Vortrag soll den Zuhörern die Möglichkeiten von Augmented Reality in der Technischen Redaktion aufzeigen. Anschliessend zeigt Michael Bos am Beispiel einer Pumpe die Praxis von Augmented Reality.

Über die Tecom

Die Tecom Schweiz ist der Fachverband der Autoren, Redaktoren, Illustratoren und weiteren Kommunikationsspezialisten, die sich mit Dokumentation von technischen Einrichtungen, Prozessen und Software beschäftigen.

Die Tecom bezweckt:

  • das Berufsbild des Technikredaktors/in und der angegliederten Berufe der technischen Kommunikation zu fördern;
  • Weiterbildungsmöglichkeiten für ihre Mitglieder und Nachwuchskräfte bereitzustellen;
  • den Erfahrungsaustausch über die technische Kommunikation zu erleichtern;
  • mit verwandten in- und ausländischen Organisationen zusammenzuarbeiten.


Die Tecom erfüllt ihre Aufgabe durch Fachinformationen aus dem In- und Ausland, durch Veranstaltungen für die Weiterbildung, durch Herausgabe von Fachpublikationen, durch Öffentlichkeitsarbeit sowie durch Zusammenkünfte.

 

Comments

    Add new comment